Ostener Heimatmuseum in der alten „Rektorschule“

Aus allen Wirtschafts- und Lebensbereichen dieser Gegend sind Gerätschaften, Werkzeuge, Haushaltsgegenstände und Möbel zu besichtigen.

In anschaulicher Weise und persönlicher Atmosphäre erlebt der Besucher, unter Führung der Museumsleitung, die vergangene Zeit.

Auf der Hofseite des Heimatmuseums sind in einem nostalgischen Gebäude die Gegenstände, Werkzeuge und Maschinen des Schmiedehandwerkes anzuschauen.

Des weiteren beherbergt das Museum viele Präparate der heimischen Tierwelt, Jagd und Fischerei. In unseren Dokumentationsräumen erwarten Sie Sonderausstellungen aus unserer Region.

Der Ausflug in vergangene Zeiten wird auch Ihnen Freude bereiten.

Schwebefähre Osten-Hemmoor

Deichstr. 1
21745 Osten
Tel. 0159/05 87 87 95
www.schwebefaehre-osten.de
Seit 1909 pendelt die Schwebefähre Osten-Hemmoor über die Oste. 2009 wurde ihr 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit einer Höhe von 38 Metern ist sie von weither sichtbar und das Wahrzeichen der gesamten Osteregion. Seien Sie dabei und "schweben" Sie über die Oste zu folgenden Zeiten:
Fährzeiten (stündlich):  April (12-16 Uhr), Mai (11 - 17 Uhr), September 11 - 17 Uhr), Oktober (12 bis 16 Uhr)    

Heimat- und Buddelmuseum

Deichstr. 1
21745 Osten
Tel. 0159/05 87 87 95
www.buddelmuseum.de
Wir begrüßen Sie herzlich zu einer interessanten Führung durch das Buddelmuseum Osten. Bestaunen Sie die verschiedensten "Buddeln" (Flaschen) aus aller Welt, die die Familie ten Dornkaat in über 35 Jahren gesammelt hat (geschätzte 4.500 Stück). Das angeschlossene Heimatmuseum zeigt Trophäen von Jagd und Fischfang, Gegenstände von Handel und Gewerbe sowie altes Schmiedewerkzeug. Zu besonderen Termine zeigt ein Schmied seine Schmiedekunst.
Öffnungszeiten nach Voranmeldung        

Kontakt
Gemeinde Osten

Hinter den Höfen 1
21756 Osten
Tel: 04771 - 2451
Fax: 04771 - 2725