Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden der Samtgemeinde Hemmoor ab Montag, 17. Januar 2022, nur noch mit 3G und FFP2-Maske

Die steigenden Infektionszahlen im Landkreis Cuxhaven führen dazu, dass es auch in den Verwaltungsgebäuden der Samtgemeinde Hemmoor und der Tourist-Info neue Corona-Regeln geben wird. Ab Montag, 17. Januar 2022, dürfen das Rathaus in Hemmoor. die Außenstelle in Hechthausen und die Tourist-Info Hemmoor nur noch unter Beachtung der 3G-Regel betreten werden. Das bedeutet, alle Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Um die Rathäuser und die Tourist-Info betreten zu dürfen sind ein Impfzertifikat, ein Genesungsnachweis oder ein negatives Testergebnis – in Kombination mit dem Personalausweis – notwendig.
Ungeimpfte benötigen ein aktuelles (max. 24 Std. alt), negatives Testergebnis.
Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.
Innerhalb der Gebäude ist eine FFP-2 Maske zu tragen.
Soweit möglich erledigen wir Ihre Anliegen gerne telefonisch per Email oder schriftlich.  Besuche im Einwohnermeldeamt, im Standesamt und in der Führerscheinstelle sind nur nach Terminvereinbarung möglich. Nutzen Sie dazu bitte die elektronische Terminvergabe auf der Internetseite der Samtgemeinde.

Nahegelegene Corona-Testzentren (mit und ohne Termin) finden Sie in:
21745 Hemmoor, Rathausplatz (Parkplatz)
21755 Hechthausen, Hauptstraße 43 (direkt an der B73 gelegen)

 

Kontakt
Gemeinde Osten

Hinter den Höfen 1
21756 Osten
Tel: 04771 - 2451
Fax: 04771 - 2725